Seiten

Dienstag, 26. Februar 2013

Non-cute und braun...

lautet das Thema bei der aktuellen Challenge von Cards and More, und da ich bei der letzten Challenge schon Glück hatte und den Überraschungspreis gewonnen habe - und darüber hinaus auch schon mal im November gewonnen habe :D - möchte ich da natürlich gerne noch einmal mitmachen.

Ich habe mir hierfür mal den Grund ausgesucht wieso ich überhaupt auf Stampin' Up gekommen bin, nämlich den Medallion-Stempel, den es ja leider nicht mehr gibt. Ich finde er ist total vielseitig einsetzbar, auf einfachen oder chicen Karten genauso wie zu Weihnachten oder Ostern. Als Hintergrund habe ich den Stempel En Francais genommen, den liebe ich auch total, auch wenn die großen Dinger ja immer viel Platz im Schrank wegnehmen. Aber lange Rede kurzer Sinn, hier ist meine Karte: 


Die Perlen sind eigentlich richtig weiß und nicht so perlmutt wie sie auf dem Foto ausschauen...


Ich finde viel mehr Schnickschnack braucht es nicht und da ich noch nicht weiß zu welchen Anlass ich die Karte verschicke habe ich bewusst auf weiteren Text verzichtet. 

Ich hoffe ich kann bald wieder posten, mein Bildbearbeitungsprogramm ist derzeit nicht ganz auf der Höhe :/. Außerdem bin ich immer noch am Aussortieren und dann möchte ich hier noch ein neues Regal haben und einen neuen Drucker habe ich mir auch eben bestellt, wo der noch hin soll weiß der Geier....

LG Corinna

Dienstag, 19. Februar 2013

Der Elefant gratuliert

Bedingt durch Karneval, ein mal wieder krankes Kind, einer größeren Aussortieraktion und das Verschwinden der Speicherkarte für meine Cam komme ich leider erst heute wieder dazu euch etwas zu zeigen. 

Bei mir ist mittlerweile auch das schöne Set "Gemusterte Grüße" aus der Sale-A-Bration eingezogen. Der kleine Elefant hat es mir total angetan, ich habe ihm noch einen kleinen "Partyhut" aufgesetzt. Mit den Markern kann man ihn so schön mehrfarbig einfärben.
Ich hoffe, ich komme diese Woche noch einmal an den Basteltisch, im Moment ist echt der Wurm drin, meine Tochter ist wirklich anstrengend. Außerdem finde ich irgendwie jeden Tag etwas was ich nicht mehr brauche und das in den Flohmarkt kann und mein Bastelzimmer habe ich auch schon wieder (das letzte Mal ist zwei Monate her ;)) umgeräumt. Ein Glück dass mein Mann das klaglos erträgt, solange er noch an seine 80 cm Schreibtisch rankommt *g*.

LG Corinna

Materialliste: 
Stempel: Elefant aus "Gemusterte Grüße", Hut aus "Ein Gruß für alle Fälle", Spruch aus "Alles Gute zum Geburtstag
Farben: Ozeanblau, Senfgelb, Wasabi, Flüsterweiß
Sonstiges: Prägefolder Quatratisches Gitter, Color Spritzer

Mittwoch, 6. Februar 2013

Liebe...

ist ja im Moment DAS Thema schlechthin, denn bald steht ja wieder Kommerz-Geschenke-Tag Valentinstag vor der Tür. Ich habe zu dem Thema auch ein Kärtchen gewerkelt, sorry für das schlechte Foto, aber nach dem Schnee heute Nacht ist das Licht hier drin irgendwie komisch.


Der Baum ist mit der Cricut ausgeschnitten, beim Spruch habe ich einfach nur den Text mit einem Marker eingefärbt und den äußeren Wellenkreis nicht. 


Ich möchte mit meiner Karte an folgenden Challenges teilnehmen: 

Kreativer BastelBlog - Liebe/Valentinstag
Cards and More - Liebe/Valentinstag

LG Corinna

Materialliste: 
Stempel: "Perfekte Stanzen"
Farben: Waldhimbeere, Flüsterweiß
Stanzen: kleines Hers
Sonstiges: kleine Herzen + Halbperlen sind nicht von SU


Montag, 4. Februar 2013

Papierschwestern

Letzte Woche habe ich mir meine Bastelsachen und meine kleine Tochter geschnappt und bin zu meiner Upline gefahren um mit ihr mal wieder eine Runde zu basteln. Ich hatte mir vorher schon Gedanken gemacht was ich ungefähr machen wollte und bin dabei auf die neue Challenge von In{k}spire-me gestoßen, die diese Woche lautet: 


Wir stehen also frohen Mutes in ihrem Bastelzimmer und gehen die Farben durch: 

Waldhimbeere - klar (derzeit mein Favorit)
Saharasand - klar
Flüsterweiss - klar
Blauregen...wer oder was ist Blauregen?!? Das muss eine alte Farbe sein! Wieso machen die denn sowas? Das geht doch nicht?! *Empört guck* Sie sucht also ihre Farbpalette durch in der Hoffnung, eine ähnliche Farbe zu finden und hält mir schließlich eine vor die Nase "nehmen wir doch die". Wir gucken auf das Namensschildchen und schauen uns betreten an....was steht drauf? BLAUREGEN! Wir sind ja vielleicht Demos...

Bei der anschließenden Durchsicht meines zugegeben noch ziemlich kleinen Papiervorrats lachten mich dann tatsächlich ganze vier Bögen davon an...ich hätte ja alles verwettet, aber niemals nicht gedacht dass ich diese Farbe habe. Schlussendlich ist dann - nach zwei Versuchen für die Tonne weil ich ja wieder zu blöde zum Matten war - diese Karte entstanden: 



Irgendwie hatte ich die mir vorher ganz anders vorgestellt...naja, mal gucken was ich mit den Blümchen mache, die ich für die Tonnenversuche ausgeschnibbelt habe.

Sehr süß war, als später die Tochter meiner Upline dazukam (4 1/2) und meinte: "Mama, du und Cori, ihr seid Papierschwestern!" Kindermund tut Weisheit kund :).

LG Corinna

Samstag, 2. Februar 2013

Ein paar Blümchen

Langsam wird es ja Zeit schon mal an die Frühjahrsdeko und die Blumen zu denken die man Pflanzen möchte. Da ich fürchte dass ich für die Tulpenzwiebeln im Bett vor der Haustür leider zu spät bin habe ich mir einfach mal meine Stempel geschnappt und ein paar Herzchen eingetopft ;). 


Ich mag den Spruch unheimlich gerne und er lässt sich mit den Markern besser einfärben als ich dachte, da es ja doch relativ viel Fläche zum Färben ist hatte ich befürchtet dass die ersten Farben schon wieder getrocknet sind bis ich den Stempel komplett eingefärbt habe, aber nein, es hat wunderbar geklappt. 


Auch diese Karte wandert in die Vorratskiste für die kommenden Geburtstage, ich muss ja sagen ich bin über mich selber überrascht, dass ich im Januar tatsächlich mal 11 Karten geschafft habe, ich glaube das ist mein persönlicher Rekord *g*. Kann aber auch sein dass ich im Moment einfach nur so wild auf SU bin und es deshalb fluppt...oder die SU-Musen sind einfach fleißiger als die anderen :D.

Die Materialliste:
Stempel: Blumentopf aus "Wimpelwünsche", Spruch aus "Ein Jahr voller Grüße"
Farben: Waldhimbeer, Mango, Apfelgrün, Espresso, Mitternachtsblau
Papier: Flüsterweiß, Mitternachtsblau
Stanzen: kleines Herz, 1 1/4-Kreis, 1 3/4-Wellenkreis
Sonstiges: Prägefolder Swiss Dots