Seiten

Montag, 4. Februar 2013

Papierschwestern

Letzte Woche habe ich mir meine Bastelsachen und meine kleine Tochter geschnappt und bin zu meiner Upline gefahren um mit ihr mal wieder eine Runde zu basteln. Ich hatte mir vorher schon Gedanken gemacht was ich ungefähr machen wollte und bin dabei auf die neue Challenge von In{k}spire-me gestoßen, die diese Woche lautet: 


Wir stehen also frohen Mutes in ihrem Bastelzimmer und gehen die Farben durch: 

Waldhimbeere - klar (derzeit mein Favorit)
Saharasand - klar
Flüsterweiss - klar
Blauregen...wer oder was ist Blauregen?!? Das muss eine alte Farbe sein! Wieso machen die denn sowas? Das geht doch nicht?! *Empört guck* Sie sucht also ihre Farbpalette durch in der Hoffnung, eine ähnliche Farbe zu finden und hält mir schließlich eine vor die Nase "nehmen wir doch die". Wir gucken auf das Namensschildchen und schauen uns betreten an....was steht drauf? BLAUREGEN! Wir sind ja vielleicht Demos...

Bei der anschließenden Durchsicht meines zugegeben noch ziemlich kleinen Papiervorrats lachten mich dann tatsächlich ganze vier Bögen davon an...ich hätte ja alles verwettet, aber niemals nicht gedacht dass ich diese Farbe habe. Schlussendlich ist dann - nach zwei Versuchen für die Tonne weil ich ja wieder zu blöde zum Matten war - diese Karte entstanden: 



Irgendwie hatte ich die mir vorher ganz anders vorgestellt...naja, mal gucken was ich mit den Blümchen mache, die ich für die Tonnenversuche ausgeschnibbelt habe.

Sehr süß war, als später die Tochter meiner Upline dazukam (4 1/2) und meinte: "Mama, du und Cori, ihr seid Papierschwestern!" Kindermund tut Weisheit kund :).

LG Corinna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen